Philosophie

Um die Anforderungen der kommenden Jahre und Jahrzehnte in einer immer schnelllebigeren Welt zu erfüllen, müssen wir im Personalmanagement schon heute die Weichen richtig stellen. 

Dazu gehört ein grundsätzliches Umdenken. Zum Beispiel darf „Jung“ nicht kritiklos gleichgesetzt werden mit „dynamisch“. Ebenso ist „Alt“ nicht immer ein Synonym für „weniger leistungsstark“. Der Jugendkult der 80er- und 90er-Jahre ist überholt. 

Mehr und mehr setzt sich die Erkenntnis durch, dass die erfahrenen Mitglieder eines Teams für Unternehmen genauso wertvoll sind, wie junge Menschen, die am Beginn ihrer beruflichen Entwicklung stehen. Erst der richtige Mix macht ein Unternehmen heute und morgen erfolgreich. 

Daher unterstützt der Beratungsansatz unserer Personalberater und Coaches die Abkehr von einer rein jugendorientierten Personalpolitik.  Menschen mit Lebens- und Berufserfahrung stehen ebenso wie jüngere Menschen im Fokus unserer Arbeit. 

Für uns steht der Mensch im Mittelpunkt!