Info für Bewerber

Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie  hier

 

Erstkontakt

Wir kontaktieren Sie, weil uns Ihr Profil bei unserer Recherche aufgefallen ist oder Sie haben unsere Stellenanzeige gesehen und sich bei uns gemeldet. In einem ersten Telefonat gibt es Informationen zum Kunden und zur Position und wir stellen gemeinsam fest, ob es tatsächlich der richtige Job für Sie sein könnte.

 

Weitere Schritte

Gerne lernen wir Sie persönlich kennen, wenn es Kalender und Entfernung zulassen. Ansonsten besteht auch die Möglichkeit eines Skype-Interviews. Wenn es gegenseitig passt, leiten wir Ihr Profil mit Ihrer Zustimmung an den Kunden weiter.

 

Betreuung von Anfang bis Ende

Nicht immer geht es so schnell, wie uns lieb wäre. Dann bemühen wir uns um Transparenz und informieren Sie zeitnah und regelmäßig über den Status.

 

Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch 

Sie erhalten von uns Tipps, wie Sie sich auf das Vorstellungsgespräch bei unserem Kunden vorbereiten können. Sofern der Kunde es zulässt, ist auch jemand von forty-five beim Gespräch dabei.

 

Wir bleiben gerne in Kontakt

Bei Nichtzustandekommen eines Arbeitsvertrags nehmen wir Sie gerne in unseren Kandidatenpool auf und treten mit Ihnen in Kontakt, wenn eine neue, Ihrem Profil und Vorstellungen entsprechende Stelle, auftaucht. Und natürlich unter der Voraussetzung, dass Sie einverstanden sind.

Auf Vertraulichkeit und Diskretion können Sie sich bei uns verlassen! Ohne Ihre Zustimmung geben wir Ihre Daten nicht weiter.

 

Ihr forty-five Team!